Neuer Coronavirusstamm in China entdeckt, der in einem infizierten Patienten 49 Tage lang aktiv bleibt

Berichten zufolge fanden Forscher einen Mann mittleren Alters, der zwar nur leichte Symptome zeigte, jedoch eine verlängerte Version der potentiell tödlichen Krankheit in sich trug. Chinesische Forscher haben bereits vor einer neuen mutierten Version des Coronavirus gewarnt, die Menschen über fast zwei Monate hinweg infiziert halten könnte.   Und hier geht’s zu unserem Artikel mit … Neuer Coronavirusstamm in China entdeckt, der in einem infizierten Patienten 49 Tage lang aktiv bleibt weiterlesen