Connect with us

Medizin Heute

CBD-Öl – Alle wichtigen Fragen und Antworten

Cannabis

CBD-Öl – Alle wichtigen Fragen und Antworten

CBD-Öl. Ist das eigentlich legal?

CBD als Nahrungsergänzungsmittel: Cannabidiol ist nach Regelung des §2(3) des deutschen Arzneimittelgesetzes kein Arzneimittel. Vielmehr ist die Verwendung von ernährungsfördernden Pflanzen-Rohstoffen wie CBD in der EU-Nahrungsergänzungsmittel-Richtlinie 2002/46/EG ausdrücklich als Gegenstand einer Nahrungsergänzung vorgesehen und frei am Markt zu erwerben. Die Verwendung von CBD als Nahrungsergänzungsmittel ist demnach zulässig. Das Hempamed CBD-Öl fällt unter diese Regelung und ist somit legal zu erwerben, da praktisch THC-frei!

Die Sachlage ist in Europa schwierig. In Deutschland darf man nur CBD Öle mit einem THC-Anteil von weniger als 0.2% kaufen und verwenden.

Der günstigste deutsche Anbieter für qualitative CBD-Öle ist cbdwelt.de.

Ist CBD Öl wirklich THC frei? Wird man davon High?

Unser CBD Öl ist THC-frei (mit <150 µg pro kg) und man wird somit von CBD nicht high.

Wie soll ich die CBD Tropfen einnehmen? 

Zur Einnahme wird das Öl unter die Zunge getropft und dort so lange wie möglich behalten. Der Bereich unter der Zunge ermöglicht die optimale Aufnahme des CBD-Öls und seiner Inhaltsstoffe, während der Magen nur einen Teil des CBDs aufnimmt. Das Produkt ist zur oralen Einnahme gedacht und darf nicht geraucht, vaporisiert, gedabbt oder verdampft werden. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei zweimal täglich drei bis zehn Tropfen.

Verzehrempfehlung: Wie viele Tropfen soll ich einnehmen 

 

Verzehrempfehlung: Täglich 20 Tropfen einnehmenDie maximale Tagesdosis von 20 Tropfen darf nicht überschritten werden.

Rechtliches

Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise dar.Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Trocken, kühl und lichtgeschützt lagern.

Quelle: hempamed.de


Hempamed CBD Öl

Weiterführender Artikel:

Häufige Fragen über Cannabis als Medizin – Wirkung, Verschreibung, Kauf

 

Wichtig: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von medizin-heute.net können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Continue Reading
You may also like...
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Cannabis

To Top